• Medizinisch geprüft
  • Kein Zoll
  • Geld-zurück

Informationen: Alles über functionMED™

 

Endlich da – Sicherheitsunterwäsche, die gut aussieht.

functionMED™ ist eine Innovation im Bereich Sicherheitsunterwäsche und Einlagen. Unsere Premium-Produkte verbinden gutes Aussehen mit hoher Sicherheit. Kombiniert mit functionMED™-Einlagen eignet sich die functionMED™-Unterwäsche für die sehr leichte, leichte und mittlere Blasenschwäche; mit passenden, handelsüblichen Einwegeinlagen auch für die schwere Inkontinenz. In functionMED™-Produkten stecken modernste Technologien und das jahrzehntelange Textil-Know-how aus Aktivsport und Arbeitsschutz unseres Mutterhauses. An der Entwicklung dieser Produkte waren Textilingenieure, Unterwäsche-Designer, Mediziner, Betroffene und Prüfinstitute beteiligt.


An alles gedacht – mit functionMED™ durch den Tag.

Seien Sie aktiv, geniessen Sie das Leben und vergessen Sie Ihre Blase im Alltag weitestgehend dank functionMED™.

Sie finden bei uns eine neue Generation wieder verwendbarer Inkontinenz-Einlagen, die besonders saugstark sind und für ein trockenes Hautgefühl sorgen.

Kombinieren Sie die Einlagen mit der darauf abgestimmten functionMED™- Sicherheitsunterwäsche, die aussieht wie moderne Sportunterwäsche (Herren Safety Pants; Damen Safety Pants) bzw. wie attraktive Damenunterwäsche (Damen Safety Slip). Die auslaufsichere, atmungsaktive und hoch elastische Unterwäsche mit Geruchsschutz und Bodyforming-Effekt kaschiert Ihre Einlage und sorgt für perfekten Halt.

Wenn Sie verreisen oder länger unterwegs sind, verstecken sich Ihre waschbaren Einlagen ideal in einem verschliessbaren Transport-Etui  oder einem undurchsichtigen und wasserdichten schwarzen Beutel. Sie können die functionMED™-Unterwäsche aber auch mit jeder handelsüblichen Einlage für Blasenschwäche kombinieren, wenn Sie lieber Einmalprodukte verwenden möchten.

Für die Aufbewahrung der benutzten Einlagen bis zur nächsten Wäsche bieten wir zwei unterschiedliche verschliessbare und weitgehend geruchsfreie Aufbewahrungssysteme an.


Medizinisch getestet – und als „unverzichtbar“ bewertet

Unsere Produkte für unkontrollierten Harndrang wurden im Rahmen einer Anwendungsstudie an der Universitätsklinik Ulm medizinisch getestet. Die an der Studie teilnehmenden Patienten gaben mehrheitlich an, im Alltag auf functionMED™-Produkte nicht mehr verzichten zu wollen.

Die Inkontinenzhosen und -Einlagen sind in der Schweiz patentgeschützt und zum internationalen Patent angemeldet.


Modernste Technologien – das macht functionMED™ so einzigartig.

In functionMED™-Produkten stecken langjähriges Textil-Know-how und modernste Technologien:

Hygienisch und frisch: Integrierter Geruchsschutz
Sicherer Geruchsschutz ist ein wichtiges Kriterium bei der Auswahl von Inkontinenzprodukten. Unsere Sicherheitsunterwäsche und die wieder verwendbaren Einlagen sind deshalb mit einem effizienten Geruchsschutz ausgerüstet. Diese Frischeausrüstung basiert auf naturidentischen Silbersalzen. Sie vermindern Körpergeruch und sonstige unangenehme Gerüche, indem sie das Wachstum von geruchsbildenden Bakterien, Milben und Pilzen auf Textilien hemmen. So sind und bleiben functionMED™-Produkte hygienisch und frisch.

Frischegefühl: Der Geruchsschutz hemmt die Ausbreitung von geruchsbildenden Bakterien und verbessert das Feuchtigkeitsmanagement von Unterwäsche und Einlagen Ohne entsprechende Ausrüstung können sich die geruchsbildenen Bakterien ungehemmt vermehren.

 

Von der Natur inspiriert: Bionic Climate Membrane
Im Unterschied zu anderen wasserdichten Membranen bietet die verwendete Hightech-Membrane eine spürbar höhere Wasserdampfdurchlässigkeit, besser bekannt als Atmungsaktivität. Denn sie orientiert sich am Beispiel des Tannenzapfens: Er öffnet sich bei Wärme und schliesst sich, wenn es kälter wird. Ähnlich arbeitet unsere Bionic Climate Membrane, die seit einigen Jahren im Aktivsport und Arbeitsschutz im Einsatz ist. Die Hightechmembrane verhindert zudem, dass Geruch nach aussen dringt.

Öffnet sich bei Wärme: Wenn das Mikroklima in Körpernähe zu warm ist, öffnet sich die Polymerstruktur der Membrane und lässt Wasserdampf (keine Flüssigkeit) nach aussen entweichen. Schliesst sich bei Kälte: Wird es kühler, komprimiert sich die Polymerstruktur wieder und sorgt für eine bessere Isolation.

 

Doppelt sicher: Innen hydrophil und nach aussen hydrophob
Von Menschen mit einer Blasenschwäche wissen wir, dass die folgenden zwei Faktoren bei der Wahl passender Funktionsunterwäsche wichtig sind: Das körpernahe Mikroklima (trockeneres Tragegefühl) und der Auslaufschutz (Nässebarriere). Die Innenhose unserer Unterwäsche ist entsprechend hydrophil ausgerüstet. Das bedeutet, dass ein paar Urin- oder Schweisströpfchen (wenn Sie die Pants z.B. auch beim Sport tragen wollen) vom Körper weg an die Membrane zwischen Innen- und Aussenhose transportiert werden. Diese ist auf die Innenseite des Aussenhosenstoffes laminiert. Die Aussenhose wiederum weist hydrophobe Eigenschaften auf: Sie wehrt Feuchtigkeit zuverlässig ab. Diese Hosenkonstruktion sorgt in Kombination mit einer functionMED™-Einlage für einen zuverlässigen Auslaufschutz bei leichter bis mittlerer Blasenschwäche.

Clevere Kombination: Körperfeuchtigkeit wird von der Haut weg transportiert; von aussen wird Nässe abgewiesen. Nässebarriere: Nach aussen kann keine Nässe entweichen und von aussen wird Nässe abgewehrt. Gleichzeitig ist functionMED™-Unterwäsche durch die durchdachte Materialkonstruktion atmungsaktiv und bequem.

 

Kaschieren, shapen und wohlfühlen: functionMED™ sitzt dreifach gut
Durch das elastische Material und die eng anliegende Schnittführung sitzen die wieder verwendbaren Einlagen in unseren Pants und Slips optimal und werden zusätzlich gut kaschiert. Die Unterwäsche hat zudem einen leichten „Bodyforming-Effekt“, der durch die massgenaue Einstellung der Oberschenkelabschlüsse bei der Pants noch unterstützt wird. Die verwendeten Funktionsmaterialien sind leicht, angenehm und hautsympathisch und entsprechen dem Ökotex-Standard 100.


Weiter zum functionMED™-Shop Damen

Weiter zum functionMED™-Shop Herren